Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | bwSync&Share
Support

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das lokale Support-Team Ihrer Institution.

Helmholtz Cloud

Seit 2021 steht der Dienst bwSync&Share im Rahmen der Helmholtz Cloud auch den Angehörigen der Helmholtz Zentren zur Verfügung.

1. Nutzungsvoraussetzungen

Der Zugang zu bwSync&Share für Angehörige von Helmholtz Zentren wird über die Mitgliedschaft in einer Zentrums-Service-VO* geregelt. Damit Angehörige eines Helmholtz Zentrums den Dienst bwSync&Share verwenden können, muss eine Zentrums-Service-VO der Form <ZENTRUMS_KUERZEL>_bwSyncShare in der Helmholtz AAI existieren.

Die Übersicht über die aktuell eingerichteten virtuellen Organisationen (VOs) in der Helmholtz AAI kann mit diesem Link abgerufen werden: https://hifis.net/doc/helmholtz-aai/list-of-vos/

Eine Ausnahme bilden die Zentren

  • Alfred-Wegener-Institut (AWI),
  • Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ)
  • und Karlsruher Institut für Technologie (KIT) die bereits in den Dienst integriert sind (Details zu Zugriff und Nutzung siehe 2. Nutzung von bwSync&Share).

Sollte noch keine Zentrums-Service-VO <ZENTRUMS_KUERZEL>_bwSyncShare existieren, müssen folgende Schritte unternommen werden, um Zugang zu bwSync&Share zu bekommen:

  1. Einrichtung einer Zentrums-Service-VO <ZENTRUMS_KUERZEL>_bwSyncShare durch das nutzende Zentrum
    Wie eine Zentrums-Service-VO beantragt werden kann: https://hifis.net/doc/helmholtz-aai/howto-vos
  2. Benennung eines/r Ansprechpartner/in für den Dienst in dem nutzenden Zentrum
  3. Kontaktaufnahme des Ansprechpartner via E-Mail an bwsyncandshare∂scc.kit.edu um mit dem KIT um die Punkte
    • 1st level support und
    • Nutzungslizenzen zu klären

 

1.1 Es existiert bereits eine Zentrums-Service-VO für bwSync&Share

Um herauszufinden, in welchen virtuellen Organisationen (VOs) Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich unter https://login.helmholtz.de/ ein. Sie bekommen eine Startseite mit dem Punkt "Groups membership" präsentiert. In dieser Liste sollte die Zentrums-Service-VO der Form <ZENTRUMS_KUERZEL>_bwSyncShare enthalten sein.

Wenn das nicht der Fall ist, beantragen Sie bitte die Mitgliedschaft in der Zentrums-Service-VO <ZENTRUMS_KUERZEL>_bwSyncShare. Klicken Sie dazu in der Liste https://hifis.net/doc/helmholtz-aai/list-of-vos/ in der entsprechenden Zeile auf den Link Apply.

 

2. Nutzung von bwSync&Share

  1. Klicken Sie bitte auf den im Cloud Portal zur Verfügung gestellten Link ("Entrypoint") für den Service bwSync&Share. Sie werden auf die Seite des Federated Login Service (FeLS) des KIT geleitet
  2. Für Angehörige des AWI, UFZ oder KIT: Wählen Sie als Heimatorganisation entsprechend den Eintrag "AWI", "UFZ" bzw. "KIT" aus
  3. Für Angehörige aller anderen Helmholtz Zentren:
    1. Wählen Sie in der Liste der Heimatorganisationen den Eintrag "Helmholtz AAI" aus. Sie werden auf eine Seite zum Login in die Helmholtz AAI weitergeleitet
    2. Wählen Sie ihren Heimat-IdP aus und loggen sich mit Ihren Daten ein.
    3. Anschließend werden Sie automatisch zurück zur Helmholtz AAI und dann zum Service geleitet

 

*: Eine "VO" ist eine virtuelle Organisation. Details zu dem VO Konzept siehe auch https://hifis.net/doc/helmholtz-aai/concepts/